Antrag: Verkehrssicherheit Kastanienweg

Antrag: Verkehrssicherheit Kastanienweg
09.02.2021

Sehr geehrter Herr Kravanja,

ich bitte Sie, den nachstehenden Antrag der CDU Ratsfraktion im Rahmen der nächsten Sitzung des Rates der Stadt behandeln und beschließen zu lassen.


Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt,

1. auf dem Kastanienweg an der in der Skizze markierten Stelle einen Verkehrsspiegel aufzustellen.

2. zu prüfen, welche Maßnahmen auf dem Kastanienweg zur Geschwindigkeitsreduzierung der Kraftfahrzeuge zur Sicherheit der Kinder möglich und geeignet sind.


Begründung:

Der Kastanienweg auf Schwerin ist eine Spielstraße. Der Großteil der Anwohner sind Familien mit Kindern. Auch stellt der Kastanienweg für viele Schulkinder ein Teil des Schulwegs zu der Grundschule an der Westhofenstraße dar.

1.
Die Straße verläuft nicht vollständig gerade. Vielmehr befindet sich an der in der Skizze dargestellten Stelle eine Kurve, welche unübersichtlich ist und Gefahrenpotential hat. Spielende Kinder sind leicht zu übersehen. Zur besseren Einsehbarkeit der Straße nach der Kurve ist ein Verkehrsspiegel erforderlich.

2.

Darüber hinaus wurde in der Vergangenheit von den Eltern der Schulkinder als auch von einigen Anwohnern angemerkt, dass ein Großteil der Kraftfahrzeuge das hier bestehende Tempolimit von 7 km/h nicht einhält. Vielmehr lädt die gerade und breite Fahrbahn zu Beginn des Kastanienwegs dazu ein, die Geschwindigkeit nach Einbiegen in die Spielstraße zu erhöhen. Eine höhere Geschwindigkeit eines Kraftfahrzeugs stellt allerdings ein hohes Gefahrenpotential für die Kinder, die die Straße als Schulweg oder als Spielfläche nutzen, dar. Daher ist eine Überprüfung der Möglichkeiten zur Geschwindigkeitsreduzierung geboten.

Mit freundlichen Grüßen


Michael Breilmann
Fraktionsvorsitzender